Etikettendruck direkt aus SAP R/3

In einer Microsoft® Windows®-Umgebung erstellte Etikettenformate können in SAP hochgeladen werden. Die Etiketten werden dann in ein SAPscript Internal Text Format (ITF) konvertiert, das dann durch das SAP-System an jeden vernetzten Zebra-Drucker gesendet werden kann. Wir bezeichnen dies als „Upload-Methode“.

Anwender der mySAP Business Suite Version 4.6c können die direkte Verbindung von Zebra Druckern mit SAP nutzen. Dies ist möglich, weil der Barcode-Generierungscode von Zebra – ebenso wie die Druckerbefehlssprache ZPL – zentral (d.h. im Kernel) in die mySAP Business Suite integriert wurden.

Workshop - Etikettendruck aus SAP R/3

Unser Workshop "Etikettendruck aus SAP R/3" beinhaltet die Installation von einem Etikettendrucker, die Etikettengestaltung sowie die Erstellung des SAPscript und die Übernahme ins SAP-Formular. Am Ende des Workshops drucken Sie mühelos Barcode-Etiketten mit Ihrem Zebra Etikettendrucker, die Sie direkt in Ihrer SAP R/3 Anwendung generiert haben.

Bitte kontaktieren Sie uns und schildern sie Ihre Anforderungen. Wir beraten Sie gerne!  Tel. +41 (0)44 800 16 30