Home > Aktuelle News > mobit ag übernimmt die ICS Identcode Systeme AG

mobit ag übernimmt die ICS Identcode Systeme AG

Ausbau der Marktpräsenz und Kombination von Stärken – zum Wohle aller Kunden!

 

Seit der Gründung im Jahre 2001 ist mobit auf die Bereiche mobile computing und labeling & identification spezialisiert. mobit vertreibt Hardware führender Hersteller, entwickelt Software-Lösungen für mobile Datenerfassung und bietet Dienstleistungen rund um Projekte und After Sales an. Mit mehr als 400 erfolgreich umgesetzten mobile computing Projekten verfügt mobit über langjährige Erfahrungen in der Optimierung von Geschäftsprozessen, um diese schneller, einfacher, kostengünstiger und qualitativ besser zu gestalten.

 

«Eine breitere Kundenbasis erlaubt es mobit, noch mehr in die Weiterentwicklung unserer bewährten Standard-Softwarelösungen für mobile Datenerfassung (MDE) in Lager, Produktion, Transport und Logistik zu investieren. Wir freuen uns, mobit mit zusätzlichen, kompetenten Mitarbeitenden zu verstärken, und dadurch die Position von mobit an der Spitze der technologischen Entwicklung für Auto-ID Anwendungen weiter auszubauen. Dies wird allen Kunden im Industrie- und Dienstleistungssektor, wie auch den Organisationen im Gesundheitswesen zugutekommen.»

Albert Szabo, VRP, mobit ag

 

 

Als Auto-ID Spezialist verfügt ICS über grosse Erfahrung in den Geschäftsbereichen Etikettendruck und mobile Datenerfassung (MDE). Die Marktstellung der ICS in der Romandie und der Kundenstamm im Gesundheitswesen tragen zu einer soliden Erweiterung der Kernaktivitäten von mobit bei.

 

«Nach über 30 Jahren Tätigkeit in der Auto-ID Branche freut es mich sehr, eine ideale Nachfolgelösung für meine ICS gefunden zu haben. Beide Unternehmen sind in denselben Geschäftsbereichen tätig, haben eine vergleichbare Organisationsstruktur und verfügen über ähnliche Kompetenzen. Deshalb habe ich mich mit den Verantwortlichen von mobit auf Anhieb gut verstanden. Alle Kunden werden von den kombinierten Stärken beider Firmen und dem grossen Wissen der Fachspezialisten von ICS und mobit profitieren.»

Jiri Cerny, ICS Identcode Systeme AG

 

 

Was bedeutet dies für Sie als Kunde?

Für die Kunden beider Firmen bedeutet diese Übernahme keine unmittelbaren Änderungen im Tagesgeschäft. Die Aktivitäten von ICS werden vorerst unverändert weitergeführt. Die bisherigen Ansprechpartner stehen Ihnen auch weiterhin gerne zur Verfügung.

 

Wie geht es weiter?

Dem sorgfältig ausgearbeiteten Integrationsplan folgend, wird der ICS Standort Pfäffikon (ZH) schrittweise an den Geschäftssitz von mobit in Brüttisellen verlegt. Relevante Veränderungen (z.B. Versandadressen für Reparaturen, Kontaktpersonen, etc.) und allgemeine Verbesserungen (z.B. im Online Shop mobit.ch) werden wir allen Kunden mitteilen. Die Übertragung von Verträgen (z.B. Wartung, Dienstleistungen, etc.) wird zu gegebener Zeit individuell kommuniziert.

 

Wer kann Ihre Fragen beantworten?

Selbstverständlich sind die Ihnen bekannten Kontaktpersonen immer für Sie da. Für weitergehende Fragen zu Ihrer spezifischen Situation, bitten wir Sie um eine kurze Mitteilung an mobit. Bitte verwenden Sie hierzu das Kontaktformular oder senden Sie eine E-Mail an infomobit.ch. Wir kommen dann schnellstmöglich mit schlüssigen Antworten auf Sie zu.

 

 

Wir sind überzeugt, dass die Erfolgsgeschichte von mobit durch die Eingliederung der ICS eine neue Dynamik erhält und Ihnen als Kunde einen Zusatznutzen bringt. Wir bedanken uns herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit Ihnen!