Home > Lösungen > m|ES Service

Mobiles Workforce-Management

Bearbeitet Ihre Aussendienst-Organisation die geplanten Arbeitsaufträge immer zur richtigen Zeit, am richtigen Ort, mit dem richtigen Material und den nötigen Fähigkeiten? mobit bietet Ihnen hierzu innovative Software-Lösungen an, basierend auf modernsten Mobile Computing und Auto ID Technologien (Barcodes, RFID).

Mit dem Modul m|ES Service optimieren Sie Ihre Aussendienst-Organisation. Es hilft Ihnen, die Aussendienst-Mitarbeiter präziser und effizienter einzusetzen. Die offenen Arbeitsaufträge werden zentral geplant und - unter Berücksichtigung der zur Verfügung stehenden Ressourcen (Ersatzteile, Werkzeuge, Fähigkeiten, etc.) - an die richtigen Aussendienst-Mitarbeiter übermittelt. Diese erhalten Anweisungen auf Ihren mobilen Terminals oder Tablet PCs, führen die Einsätze aus und ergänzen diese mit Arbeitszeiten und verbrauchten Materialien. Die abgearbeiteten Aufträge sind nun vollständig und stehen zur zentralen Verrechnung bereit.

Elektronische Übermittlung von Arbeitsaufträgen

Mit m|ES Service senden Sie Arbeitsaufträge in Echtzeit und setzen Ihre Aussendienst-Mitarbeiter noch effizienter ein. Die notwendigen Informationen werden via Wireless-Kommunikation direkt an das mobile Endgerät eines verfügbaren Mitarbeiters übermittelt, noch bevor dieser vor Ort ist. Reduzierte Reaktionszeiten und dynamische Tourenplanung sparen Kosten und machen Ihre Kunden zufriedener.

  • Erfassung, Bearbeitung und Disposition offener Arbeitsaufträge
  • Elektronische Einsatzplanung der Aussendienst-Mitarbeiter (ohne Telefonkommunikation)
  • Einsatz der richtigen Person mit den nötigen Fähigkeiten und der richtigen Ausrüstung
  • Sichere Übermittlung der Aufträge an die mobilen Terminals der Aussendienst-Mitarbeiter

Administrative Bearbeitung vor Ort

Die mobile Erfassung der durchgeführten Tätigkeiten und Arbeitszeiten, sowie der verwendeten Ersatzteile erfolgt einfach, übersichtlich und schnell. Der Aussendienst-Mitarbeiter kann auch Arbeitsrapporte erstellen, die Zahlungsabwicklungen vornehmen und Belege vor Ort ausdrucken. Auf Wunsch können Dokumente den Kunden auch via Fax oder per E-Mail zugestellt werden. Die Steuerung dieser Aktivitäten erfolgt direkt mit Hilfe mobiler Geräte.

  • Erstellung von Arbeitsrapporten auf mobilen Terminals (Arbeitszeit, Ersatzteile, Material, Kommentare)
  • Elektronische Unterschrift des Kunden

Rückmeldung an nachgelagerte Prozesse

Die vor Ort erfassten Daten werden an die Zentrale zurück gemeldet, wo sie in nachgelagerten Prozessen verarbeitet werden (z.B. Materialwirtschaft, Buchhaltung, etc.). Durch die Prozessintegration werden Fehlerquellen reduziert und kostenintensive administrative Tätigkeiten entfallen.

  • Automatische Rückmeldungen zur Kontrolle und Steuerung der Arbeitsfortschritte
  • Bereitstellung von Daten für die Rechnungsstellung
  • Datenübermittlung für den Ersatzteil- und Materialnachschub

Ein entscheidender Vorteil der m|ES Lösungen ist die einfache Integration in bestehende IT-Systeme. Basierend auf langjähriger Projekterfahrung hat mobit ein Framework entwickelt, um die notwendigen Schnittstellen zeitsparend umzusetzen.

Profitieren auch Sie von der effizienten und zuverlässigen Anbindung unserer m|ES Plattform an namhafte ERP-/Host-Systeme wie:

  • ABACUS
  • Microsoft Dynamics NAV, Microsoft Dynamics AX
  • SAP R/3, SAP Business One
  • Oracle