Home > Lösungen > m|ES Logistik

Mobilität für Lager- und Logistikprozesse

Sind Sie auf der Suche nach einer erprobten und kostengünstigen Lösung zur Unterstützung und Optimierung Ihrer Lager- und Logistikprozesse? Mit dem Modul m|ES Logistik können Sie die Waren- und Informationsflüsse in Ihrem Betrieb mit modernen Mobile Computing und Auto ID Technologien (Barcodes, RFID) unterstützen und optimieren.

Standardmässig können u.a. die Prozesse Wareneingang, Kommissionierung, Warenausgang, Inventur und Zugänge/Abgänge mobil und benutzerfreundlich bearbeitet werden.

Prozess Wareneingang

Nur wenn das richtige Material, zur richtigen Zeit am richtigen Ort verfügbar ist, können nachgelagerte Prozesse fehlerfrei arbeiten. Ein exakter Wareneingang ist essenziell für die Qualitätssicherung gemäss Ihrem Qualitätssicherungssystem (QS).

  • Wareneingang auf eine Bestellung
  • Erfassung von Serien- und Chargennummern
  • Triage für die Qualitätsprüfung
  • Etiketten drucken
  • Einlagerung mit Anzeige Lagerplatz

Prozess Kommissionierung

Die Kommissionierung mit mobiler Datenerfassung ermöglicht, neben der Qualitätssicherung und Fehlerreduktion, signifikante Effizienzverbesserungen. Ein speditiver und fehlerfreier Kommissionierungsprozess ist die Basis für eine perfekte Beziehung zu Ihren Kunden.

  • Verkaufs-, Produktionsaufträge kommissionieren
  • Splitting auf mehrere Personen bzw. Kommissionierer
  • Varianten wie Sammel- oder Zweiweg-Kommissionierung
  • Fortschrittskontroll-Monitor für Überwachung und Kontrollen
  • Serien- und Chargen-Nummern erfassen
  • Etiketten drucken (auch spezielle Etiketten Ihrer Kunden)
  • Druckmanagement (Lieferscheine, etc.)

Prozess Warenausgang

Ein exakter Warenausgang dank mobiler Datenerfassung verhindert Fehler und sichert die Qualität.

  • Sendungstracking-Nummer scannen
  • Artikel validieren und packen
  • Serien- und Chargen-Nummern scannen
  • Nach- und Rückverfolgbarkeit sicherstellen

Prozesse Zugänge/Abgänge und Inventur

Für Zugänge und Abgänge (z.B. Lagerkorrekturen, Vernichten, etc.) steht ein Benachrichtigungs- und Berechtigungsmanager zur Verfügung. Umlagerungen und die Verarbeitung von Retouren werden ebenfalls unterstützt.

Dank verschiedener Inventurverfahren haben Sie Ihre Lagerbestände besser im Griff. Inventuren können mit mobiler Datenerfassung und Scanning effizienter (z.B. in Standzeiten) durchgeführt und einfacher verarbeitet werden.

  • Stichtaginventur (z.B. jährlich)
  • Zeitversetzte Inventur
  • Stichprobeninventur
  • Permanente bzw. rollende Inventur

Ein entscheidender Vorteil der m|ES Lösungen ist die einfache Integration in bestehende IT-Systeme. Basierend auf langjähriger Projekterfahrung hat mobit ein Framework entwickelt, um die notwendigen Schnittstellen zeitsparend umzusetzen.

Profitieren auch Sie von der effizienten und zuverlässigen Anbindung unserer m|ES Plattform an namhafte ERP-/Host-Systeme wie:

  • ABACUS
  • Microsoft Dynamics NAV, Microsoft Dynamics AX
  • SAP R/3, SAP Business One
  • Oracle