Home > Über uns > Jobs

Arbeiten bei mobit

Seit der Gründung im Jahr 2001 ist mobit als Systemintegrator auf die Geschäftsbereiche

  • mobile computing: mobile Datenerfassung und -kommunikation
  • labeling & identification: Etikettendrucksysteme, Barcode Scanner, RFID, Voice

spezialisiert.

Als Marktführer in diesen Bereichen bieten wir interessante, anspruchsvolle Positionen in einem modernen, offenen Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten.

Offene Stellen (in Brüttisellen und in Renens)

Benefits

Neben einer marktgerechten Entlöhnung gewinnen auch nicht-monetäre Aspekte rund um eine Arbeitsstelle zunehmend an Bedeutung. Im Laufe der Zeit sind 20 Elemente entstanden, welche heute zur Unternehmenskultur von mobit gehören und von allen Mitarbeitenden täglich mitgetragen werden.

Wir hoffen, dass wir Sie mit diesen Themen ansprechen können. Gerne hören wir von Ihnen!


Solides KMU mit verantwortungsvoller und vorausblickender Unternehmenspolitik.


Bekenntnis zu nachhaltiger Entwicklung.


Spannende Arbeit, anspruchsvolle Projekte, hohe Selbstverantwortung.


Aufgestelltes Team, familiäre Atmosphäre.


Direkte Kommunikation, Verbesserungsvorschläge sind willkommen.


Gemeinsame Zielvereinbarung, leistungsorientierte Bonus Opportunity.


Interne Promotion, neue Herausforderungen.


Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz.


Öffentlicher Verkehr in der Nähe, Parkplatz gratis.


25 / 30 Tage Ferien pro Jahr.


Hohe Kundenorientierung, Marktführer in Zukunftsmarkt.


Erfahrene Spezialisten, Einsatz neuster Technologien.


Team Work, gegenseitige Unterstützung.


Flache Hierarchie, wenig Bürokratie.


DIALOG Mitarbeitergespräche.


Zielgerichtete Ausbildung, sinnvolle Weiterbildung wird unterstützt.


Gute Ausstattung, moderne Arbeitstools.


Cafeteria.


Arbeitspensum flexibel vereinbar.


Homeoffice, wenn möglich und nach Absprache.

Danke für Ihr Interesse!

mobit ag
Fabrikweg 2
8306 Brüttisellen

Herr Albert Szabo
albert.szabo@mobit.ch

Möglicher Verlauf einer erfolgreichen Bewerbung:

1. Durchsicht und Prüfung Ihres Bewerbungsdossiers

2. Telefon-Interview:

  • Fragen zu den Bewerbungsunterlagen
  • Sprachkenntnisse (Deutsch, Französisch, Englisch)?
  • Fähigkeiten und Fachkenntnisse?
  • Praktische Erfahrungen und Erfolge?
  • Beantwortung Ihrer Fragen
  • Weitere Fragen (Flair für technische Themen, Begeisterung für Kundenkontakt, etc.)

3. Erstes Vorstellungsgespräch (mit Arbeitsprobe)

4. Zweites Vorstellungsgespräch (Vertiefung einzelner Themen)

5. Schnuppertag zum gegenseitigen Kennenlernen:

  • Team
  • Arbeitsplatz
  • Aufgaben

6. Unterzeichnung des Arbeitsvertrags

7. Strukturiertes Induktionsprogramm